Im Rückbildungskurs „Beckenboden“ liegt der Schwerpunkt auf der Wahrnehmung und dem funktionalen Einsatz des Beckenbodens im Zusammenspiel mit der umgebenden Bauch- und Rückenmuskulatur. Wir kräftigen die Beckenbodenmuskulatur und stärken die gesamte Körpermitte. Darauf aufbauend mobilisieren und trainieren wir den ganzen Körper für eine aufrechte Haltung und Ganzkörperfitness für den Alltag mit Baby. Im Kurs vermittle ich außerdem die Funktionsweise des Beckenbodens, wie man diesen beim Sport und im Alltag vor Überlastung schützt und wie man ihn dauerhaft durch gezieltes Training fit und kräftig hält. An diesem Kurs kannst du nach unkomplizierter Spontangeburt ab der 7.Woche nach der Geburt teilnehmen. Dein Baby darf gerne zum Training mitkommen.

Falls bei dir die Geburt schon deutlich länger zurück liegt und du trotzdem etwas für dich und deine Körpermitte tun willst, bist du natürlich auch herzlich willkommen. Es ist nie zu spät!

Krankenkassenzuschuss Präventionskurse:

Wenn du an mindestens 8 der 10 Termine teilgenommen hast, kannst du dir einen Anteil der Kosten von deiner Krankenkasse erstatten lassen. Hierfür reichst du einfach nach Kursende die Teilnahmebestätigung und die Rechnung bei der Krankenkasse ein. Wie hoch der Zuschuss ist, kannst du bei deiner Krankenkasse erfragen (die meisten Kassen erstatten 80% der Kosten).