Im Kurs Beckenboden-Yoga lernst du, wie du deine Körpermitte und deinen Beckenboden bewusst einsetzen kannst, um noch mehr Stabilität in den Asanas zu erlangen. Ich zeige dir, wie du Haltungen aus dem klassischen Yoga anpassen kannst, damit sie deinen Beckenboden und deine Bauchwand nicht überlasten. Wir mobilisieren vor allem unsere Atem- und Beckenmuskulatur, damit wir auch im Alltag wieder frei durchatmen können und unser Beckenboden ganz von allein seine Funktion erfüllt.

Der Kurs findet in einer geschlossenen Gruppe von maximal 10 Teilnehmerinnen statt. So lernen wir uns auch online schnell gut kennen und ich kann auf jede Teilnehmerin individuell eingehen.

An diesem Kurs kannst du teilnehemen, sobald deine Rückbildung abgeschlossen ist. Solltest du Probleme mit dem Beckenboden haben oder unter einer Rektusdiastase leiden, setze dich bitte vorher mit mir in Verbindung.

Anmeldung Beckenboden-Yoga-Kurs

8 Termine je 60 Minuten – 120 €

Ich setze mich so schnell wie möglich mit dir in Verbindung.

Ich freue mich auf dich!